*
Slider
blockHeaderEditIcon

Kinderspielbereiche

Kinder haben andere Bedürfnisse als Erwachsene und stellen andere Ansprüche an einen Garten. Weniger ist meist mehr. Ein übersichtlicher, sauberer Kinderspielplatz, mit teuren, unveränderbaren Spielgeräten ausgerüstet, mag allenfalls Hauswart und Architekt beglücken, kaum aber die Kinder. Kein noch so raffiniertes Spielzeug ersetzt Erfahrungen, die Kinder mit Naturmaterialien sammeln: Wasser, Sand und Erde, Äste, dürre Blätter und Steine. Und kein noch so perfekter Naturfilm wiegt Erlebnisse mit lebenden Tieren auf, sei es eine Schnecke, die aus dem Häuschen kriecht, ein Schmetterling, der Nektar saugt, oder ein Wasserläufer, der über die Pfütze huscht. Es braucht so wenig, um Kinder "artgerecht zu halten": ein naturnahes Umfeld mit Freiraum für Entwicklung.
Bottom1
blockHeaderEditIcon
Biorana Oetwil 044 929 15 16, Meilen 044 923 40 30, info@biorana.ch powered by: Webcenter-Jona login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail